WILLKOMMEN HIER

1. Hauptseite
-
> AKTUELL
> AKTUELL: "Erzählende Affen" ein Buch in ttt vorgestellt. - Gut so!
-

Aufwendig ist nicht die Erklärung des Guten und Rechten, sondern
deren Verteidigung und Abgrenzung gegen Lüge und Verlogenheit!

-

Baldwin Zettel, -im tück'schen Frieden- d.walt-13.9.2021Polemik: Es ist ein unnützes Ringen, mit den alten Kräften ist die nötige Änderung nicht zu erreichen. – Wir dürfen uns nicht verzetteln, geben wir uns besser gleich der unausweichlichen Verachtung und dem ernstlichen Hasse hin, wie beides jedem anständigen Menschen, der dies’ gigantische Verbrechen der Weltzerstörung und dabei fortgesetzten Armhaltung der Völker sieht, zukommt. Dass uns das Böse im Verstande brennt und so nicht – wie viele andere – mit seiner freundlich banalen Art betäubt und auch hin ins verdorbene führt.

-

Behauptung u. ZielES IST ETWAS FAUL MIT DEM WESTLICHEN POLITISCHEN SYSTEM!
- Die Bevölkerungen des Westens und der Welt sind gespalten in Arm und Reich, Kämpfer und Verlierer, Mächtige und Getriebene und noch viel mehr lässt sich nach hier und da ordnen. Die wahre Ordnung aber ist für die von Lüge und Verlogenheit geprägten und verführten ungewohnt bis abstoßend:
(Kurze prägnante Schilderung der Spaltung der Gesellschaft und Begriffe ihrer Überwindung aus deutscher Sicht.)

Das Alte und Böse und Falsche in seinem Komplex K——– Das Neue und Gute und Wahre in seinem Komplex
Klassengesellschaft
Antidemokraten – Bürgerenteignung
Volkserbverschuldung – Staatsschulden
Spalter u. Hasssäher
CO2-Subventionierer – Weltverbrecher
Vergifter u. Tierquäler
CDU, SPD, FDP, AfD, Bündnis 90/Die Grünen und Linke
F 30%-Besitzsandsnorm
Demokraten – Bürgerdividende
Staatsschuldenverbot – frei geboren
30%-Friedensnorm
Subventionsverbot u. Internalisierung
BIO-Landwirtschaft
Die von Gerechtigkeit, Naturliebe und Kultur beseelten!

In Gerechtigkeit u. Tugend ist keine Auswahl! – GANZ AUF DIESER ODER JENER SEITE!

Die gute Frage ist, warum hat sich so wenig an den gesellschaftlichen Besitzständen im Westen und in der Welt geändert und warum ist so wenig Vernunft eingezogen in das Gebaren der Staatlichkeit des Westens mit der “Demokratisierung” seit dem 18. Jahrhundert?
- Die Antwort ist: Es hat den permanent unterstellten Epochenwechsel hin zu Freiheit und Demokratie nicht gegeben; WIR MÜSSEN ALLES NOCH ERKÄMPFEN!
d.wal-12.-24.12.2021

-

Dirk Walther der politische Philosoph einer neuen Epoche. Foto: dirk walther (d.wal)Liebe Freunde, sehr geehrte Damen und Herren!
Mein Name ist Dirk Walther, ich wohne in Berlin und ich habe einen Hang zum Guten und Schönen.
  Auf dieser Webseite werbe ich für Gerechtigkeit und Welterhalt. Denn ich sehe dies betreffend, die simple Wahrheit/die Vernunft in jammervoller und vernichtender Weise von Lüge und Verlogenheit, gemeiner Räuberei und Dummheit erdrückt und verborgen, dass es mich aufbringt.
- So muss und will ich die Wahrheit zum genannten Themenkreis hier erklären, denn ich finde sie von niemandem sonst in ihrer Gesamtheit, Einfachheit und Schönheit vorgebracht. Dabei ist das Thema für mich kein Broterwerb, sondern reine Erkenntnislust wider die unzivilisierte verlogene intellektuelle Tristes des westlichen politischen Diskurses.
- Was ich versprechen kann: Es geht um Gerechtigkeit gegenüber Mensch und Kreatur und um die Erhaltung von Natur und Kulturlandschaft und um das Weltklima. Alles wird auf seinen elementaren/grundsätzlichen Kern zurückgeführt und sodann neu in Verbindung gesetzt. So ergeben sich klare/paradigmatische gesellschaftliche Normen – Auswege aus der verheerenden zivilisatorischen Stagnation unserer Zeit. Die Schuldigen/die Bösen werden im Blick sein, auch wenn sie nur banale Opportunisten sind. Und wichtig: Die Wahrheit/Vernunft hier ist – wie jede Wahrheit/Vernunft – viel einfacher als die Lüge und die Verlogenheit der vielen anderen. Kurz gesagt:
Bürgerdividende – Der Kern von Freiheit und Demokratie und das Ende des Kapitalismus.
Ordoliberalismus – Die Voraussetzung gemeinnütziger Politik und der Erhaltung der Welt.
- Mit gutem Willen, Hoffnung und einem Fluch dem falschen Vaterland
- Dirk

m

Die Idee von Gerechtigkeit und Freiheit, Recht und Demokratie aus der
kapitalistischen Gosse heben! – Eine neue Epoche beginnen!

-
wa18.12.2020 bis d.wal-13.12.2021

Abschnitt Ende


-
-
Zur WILLKOMMEN Version von 2015