Kirchen

> POSITIONEN > Religion > Kirchen

-

(Der Westen/Kapitalismus) Das goldene Kalb hat keine Seele!
Und wer bei den Tänzern ist, strebt wieder die Harmonie der Welt!

-

Die Offenbarung S. Johannis./ Lüneburg 1635

Die Offenbarung Johannis/ Lüneburg 1635

-

-

-

-

(Ewige Obrigkeitskirche) Wo die Kirchen von politischen Kräften eingeladen sind mitzutun, da bringen sie sich ein, mit passionierter distanzierter Leichtigkeit, gerne auch im Bösen.

Was war da die DDR-KIRCHENZEIT nach der NS-Zeit-KIRCHENSCHULD für eine Ausnahme. Sie war eine moralische Hochzeit der Kirchen. – Nicht eingeladen, nicht schuldig. Und heute?

Heute ist wieder alles beim Alten. – Wie geladen so getan. Welt- Schöpfungszerstörung, Kultur – Landzerstörung oder Volksverarmung.
Die Kirchen in der Bundesrepublik Deutschland stehen der Staatlichkeit fest beiseite. Sie halten schöne Veranstaltungen ab und distanzieren sich nicht. Der Rest ist Heuchelei.

-

Und Kirche findet sich ein. – Und Gott ist tot!

wa2.5.2014/bis1.11.17