Volks-Beraubung

ABRECHNUNG > Die banale Volks-Beraubung

 

Der Mensch kann Staaten bilden, aber die Völker lassen sich berauben.

-

An dieser Stelle sollen die Elemente der Völker Armmachung in ihrer vielteiligen strukturellen und so oft schwer kenntlichen politischen Prozesshaftigkeit genannt werden. – Der gemeinte politische Prozess lässt sich unter eine Formel fassen: ungerechtfertigte Ungleichbehandlung der Bürger durch den Staat, vornehmlich im Steuer- und im Wirtschaftsrecht. Der Glaubenssatz hinter dem strukturellen Prozess der Armmachung und Armhaltung der Völker ist die Ideologie „Wohlstand durch Arbeit und Wachstum“, wofür sich der Staat einzusetzen hat. Das „freundliche“ ideologische System – mit seinem stabilen/eindeutigen Ergebnis – ist dabei selbstredend auf ein immerwährendes Wachstums- und Arbeitspotenzial angewiesen – es braucht dafür, von aller wirtschaftlichen Produktivität abgesehen, ein Spannungsverhältnis, ein erhebliches innergesellschaftliches Vermögensgefälle bis hin zu existenzbedrohenden Lebensverhältnissen am unteren gesellschaftlichen Rand! Elemente der Armmachung und Armhaltung beziehungsweise der Wachstums- und Arbeitsförderung sind:

- Die Rechtsfigur GmbH

- Usw.

 

Die Überzeugung und Generalthese hier ist, dass mehr Gleichbehandlung weniger Vermögensungleichheit schafft. – Der Staat erzeugt mit seinem umfangreichen, oft als soziale Einlassung (Wachstum, Arbeitsplätze usw.) verkauften, Recht so gesehen nicht gesellschaftlich wirtschaftliche Teilhabe aller Bürger, sondern Armut vieler zugunsten eines unnatürlich hohen Wirtschafts-Wachstums und zunehmender Vermögenskonzentration. – Ich sehe die Vermögensungleichheit in den Völkern des Westens am Anschlag, viel mehr halten diese „Demokratien“ nicht lange aus! Das System mit seinen Gruppen, Leuten und Protagonisten hat es mit großem sozialen und ökonomischem Aufwand an diesen Punkt gebracht und da gehalten. – Kein vernünftiger ehrlicher Mensch kann von daher etwas erwarten, es sei denn er ist ein selbstgerechter Opportunist!

-

Die banale Volksverarmung ist verdeckter Raub!

wa1.4.2017