Kulturlandschaft

KULTURKRITIK  >  & Kultur >  Kulturlandschaft 2018
-
 Alles dient der Zerstörung des westlichen politischen Systems!
 Alles dient der Erreichung einer neuen - zivilisierten Epoche!
-

Aus Kulturlandschaft wird Agrar-Industrielandschaft!
Aus Nachhaltigkeit wird Ödnis, Hässlichkeit und Tod!

-
Dirk Walther, Kulturkritik, Kulturlandschaft. Mecklenburg 2018. Foto: dirk walther

Mecklenburg 2018

Die Menschheit braucht eine nachhaltige Landnutzung u. Landwirtschaft. Diese muss man aber nicht erst neu erfinden!

(Kulturlandschaft meint hier den von agrarischer Nutzung geprägten ländlichen Raum bis ins 19. Jahrhundert.)

-

Ziel: Die Menschheit braucht ihre ökologisch-nachhaltig bewährte alte Landnutzung – Kulturlandschaft zurück!

-

Polemik: Wie die Landwirtschaft subventioniert wird, so wird das Fressen weggeschmissen! – Die kapitalistischen Wirtschafts-Subventionierer – diese überflussgeilen Tierquäler und Vaterlandsvergifter in den Regierungen und Parlamenten des Westens – sollen zum Teufel oder vor Gericht; und die Kühe in den Wald!

-

Ich habe ein Stück Kulturlandschaft – Waldweide – entdeckt, und wenn auch der Wald noch nicht typisch zugerichtet ist, so sind doch die Biester wenigstens schon einmal am rechten Ort:

Dirk Walther, Kulturkritik, Kulturlandschaft. Mecklenburg 2018. Foto: dirk walther

Mecklenburg 2018

Dirk Walther, Kulturkritik, Kulturlandschaft. Mecklenburg 2018. Foto: dirk walther

Mecklenburg 2018

 

 

 

 

 

 

wa21.12.2020 bis 3.1.2023

Seite Ende