Klima – Steuer vs. Subvention

> AUSWEG > Umwelt und Klima > Klima - Steuer vs. Subventio

-

Ehrliche Preise sind die beste Gewähr nicht betrogen zu werden.
“Klimapolitik” ist der geldwerte Betrug um die Erhaltung der Welt!

-

Geschichtsbild: Zu viel Gift trübt den Himmel über der Stadt, aber seine Freisetzung schafft eine Annehmlichkeit und so ist der Handel mit des Giftes Träger ein gutes Geschäft. Was wird das Gremium freier Bürger, der Stadtrat, tun? Es/er wird sich sicher nicht auf dem Markt einmischen, den Bürgern noch mit ihrer eigenen Stadtkasse Geld einen Ersatz andrehen woll’n, denn „Stadtluft ist frei“ von Bevormundung. Aber es/er wird wohl – etwas muss ja im Gemeininteresse getan werden – gleich am Stadttor des Giftes Grundstoff stadtverträglich hoch besteuern. Der Bürger Markt bleibt frei und die Stadt-Kasse füllt sich! – Ordoliberale Marktwirtschaft!

Gegenwartsbild: CO2 vergiftet den Äther. Und was beschließen die politischen Gremien der „freiheitlich marktwirtschaftlichen westlichen Demokratien“: Klimapolitik. – Sie wählen nicht grundsätzlich das einfachste und direkte Mittel und besteuern das CO2 relevant hoch und lassen damit den Weg dies Gift zu vermeiden den Bürgern in freier – effizienter – (Markt-) Entscheidung. Nein. Sie entscheiden planwirtschaftlich – im “Volksinteresse” – und in der Sache bis heute ineffizient, wie weiland die DDR-Oberen mit der Konsumgüterproduktion bis zum Schluss. Sie fördern (subventionieren), was das Problem primär geschaffen hat, die Produktion und den Konsum. Niemand soll gelassen in seinem Gärtchen sitzen und in den Himmel schauen. Nein, der Staat lockt auch die Großmutter mit einer Kaufprämie zum Elektro-Autokauf ¹. Sie hat die Prämie mit ihrer Gärtchen Grundsteuer Geld ja schon mal, zwangsweise, mitfinanziert. Als wäre es das Problem, dass die gute Frau in den Himmel guckt und dieses mit einem Elektro-Auto Deal gelöst, oder als hätte der Äther ganz klar ein Problem mit zu wenig E-Autos, geben die Politiker des Westens der Bürger Geld ihren reichen Bundesgenossen von der kompetenten Industrie. Der Bürger wird bevormundet, die Sache nicht erreicht und Steuer-Geld landet treffsicher bei immer einer Zielgruppe. – Korrupte Subventionswirtschaft.
-

Sie lassen nicht ab uns denken zu machen, sie könnten und wollen mit Subventionen alles bessern.
-

¹ Die deutsche Bundesregierung beschließt am 27.4.2016 eine Kaufprämie für Elektro-Autos.
wa30.4.2016/bis2.11.17