EUROPA vs. EU

Hauptpfad: EINORDNUNG  >  A-Z-Einordnung  >  EUROPA vs. EU
m
m

a

Zwischenstaatlich organisiert sind in Europa nur das Verbrechen und der Kapitalismus.
Kurt Tucholsky

m

Eigene Polemik: Die spannen unser altes Europa – historisch und sachlich falsch – vor ihren noch größeren widerlichen kapitalistischen, subventionierten Karren und erklären uns, sie werden nun mit viel Leistung alles gut und besser machen – und mehr und mehr brennt die Welt für wenige Reiche.

m

Behauptung u. Kernaussage: Die EU ist nicht Europa. – Europa ist ein Euphemismus für EU/Europäische Union.
a Die EU ist ein obrigkeitsstaatliches Projekt, es würde sie in freier Selbstbestimmung der Völker (mit Volksabstimmungen) nicht geben.

m
800dpi-a_stitch gedreht u zugeschnitten

Andrea Appiani Allegorie v. Europa. Aquatinta ca. 1825

Text: Internationale Kooperation ist gut und richtig, aber die EU ist zuerst ein illegitimer Ganovenstaatenbund, auch wenn eine engere Zusammenarbeit im europäischen Raum wünschenswert ist. – “Europa” ist ein Projekt der Eliten nach ihrem Bilde!

Hier sollte im Weiteren eine Aufzählung der gescheiterten Volksabstimmungen …

d.wal-7.2.2021

a

Seite Ende